Axel Brandt

Malerei
19./20. September · Kunstpunkt 171
Markenstraße 33 · im Hof
zur Karte
axelbrandt.de
Tel. 0211.780 26 43
00403
o.T.  2019 · Öl/Acryl/Nessel · 150 x 150 cm
Axel Brandts Bilder entstehen aus zufälligen Impulsen, aus überraschenden Vorfällen, Einfällen, kurz: direkt aus dem Leben eines Zeitgenossen mit scharfem Sinn für das Sonderliche.
Er arbeitet figurativ, gegenständlich, mit starken Motiven, doch seine Werke leben aus der Malerei, einer farbintensiven, expressiven, teilweise sogar informellen Malerei. Es geht um Malerei in einem geradezu barocken Sinne. Axel Brandts Bilder sind keine thematischen Vorführungen, sie sind eher malerische Verführungen. Es geht nicht darum, dass der Betrachter das Werk versteht, sondern dass er dem Bild, der Malerei verfällt, kurz: dass die Kunst mit ihm durchgeht.