Ulrike von Lennep

2. Wochenende: 23./24.09.2017

Kunstpunkt 130

Collage | Malerei | Zeichnung

Arnulfstraße 23  40545 Düsseldorf
Tel. 0211.55 65 52
von.lennep@arcor.de
www.ulrikevonlennep.de
Kunstpunkt auf Karte zeigen
01232
Taki (Waterfall)  2013, Papier, 24 x 32 cm
Parallelwelten existieren nicht nur in Vielwelten-Theorien, Multiversen oder in anderen Dimensionen. Es gibt sie in unserer ganz normalen Umgebung. Mein Thema: »Japanese Children« Wie flüchtige Traumbilder, die an mir vorbeihuschen, wirken sie, die japanischen Kinder. Mal still in sich gekehrt, mal fröhlich, Porzellangesichtern gleich. Von der Schönheit der Kirschblüten angerührt, sich andererseits der urgewaltigen Kräfte der Natur bewusst und diese fürchtend.
Japan hat eine besondere Sicht auf die Welt. Die Unbeständigkeit der Dinge hat sie gelehrt, dass sich die Welt von einem zum anderen Augenblick verdunkeln kann. Nihon bzw. Nippon, wie das Land von seinen Bewohnern genannt wird, bedeutet »Tag« bzw. »Sonne« und »Ursprung« bzw. »Wurzel«…das »Land der aufgehenden Sonne«. Diese Augenblicke versuche ich in Bildern einzufangen.Dies folgt zwingend aus der Annahme eines unendlichen oder zumindest ausreichend großen Universums und der Abschätzung über das nicht fassbare Ganze: genau das lässt meine Fantasien wachsen und schenkt mir Freiheit.
Stadt Düsseldorf
Kulturamt Düsseldorf
Sponsor:
Stadwerke Düsseldorf