Ulrike von Lennep

2. Wochenende: 21./22.09.2019

Kunstpunkt 119

Malerei | Medienkunst | Objekt

Arnulfstraße 23 · 40545 Düsseldorf
Tel. 0211.55 65 52
von.lennep@arcor.de
www.ulrikevonlennep.de
www.ulrikevonlennep.com
Kunstpunkt auf Karte zeigen
01232
Hisa (Langlebig)  2018 · Leinwand, Mischtechnik · 110 x 120 cm
Parallelwelten existieren nicht nur in Vielwelten-Theorien, Multiversen (Marvel Comics) oder anderen Dimensionen. Es gibt sie in unserer alltäglichen Umgebung. „Japanese Children“ ist das Thema von Ulrike von Lennep. Japan hat eine besondere Sicht auf die Welt. Die Unbeständigkeit des Lebens in Japan hat die Menschen gelehrt, dass sich die Welt von einem zum anderen Augenblick verdunkeln kann. Kaum ein anderer Staat ist so stark von Naturkatastrophen bedroht wie Japan. Die mehr als 6500 Japaner in Düsseldorf bilden die einzige Japangemeinde Deutschlands. Viele Japaner leben in den linksrheinischen Stadtteilen. Nichts stände dem entgegen, alle Kinder dieser Welt zu thematisieren, jedoch zu dem alltäglichen Bild von Ulrike von Lennep gehören die japanischen Kinder, die sehr jung und selbständig unterwegs sind. Inspirationen in Bildern, Animationen und Objekten sind zum Thema entstanden.