Thomas Klingberg

1. Wochenende: 14./15.09.2019

Kunstpunkt 22

Foto | Medienkunst

Fichtenstraße 42 · fairhaus Möbelgalerie · 40233 Düsseldorf
kunstpunkte@thomas-klingberg.de
www.thomas-klingberg.de/kunstpunkte2019
Das Atelier ist barrierefrei zu erreichen
Kunstpunkt auf Karte zeigen
01943
Über Brüche und Aufbrüche.
Dokumentar-Ausstellung in Fotos und Texten

Über Langzeitarbeitslose und das Dasein im Hartz-IV-Kosmos.

Über Würde, Träume, Fähigkeiten und die Kunst, unter Wasser zu atmen.

In einer Leistungsgesellschaft nicht für seinen Lebensunterhalt sorgen zu können, geht im öffentlichen Diskurs oft einher mit Ächtung. Vor allem Langzeitarbeitslose erleben sich in hohem Maße stigmatisiert und ausgegrenzt. Unbeachtet bleiben deren Sorgen undÄngste. Aber auch deren Fähigkeiten und Talente. Der Dokumentarfotograf Thomas Klingberg und der Journalist Frank Menke begleiteten Menschen, die auf dem ersten Arbeitsmarkt kaum eine Chance haben und verstehen ihre Dokumentation dabei als Korrektiv zu nachhaltig gepflegten gesellschaftlichen Vorurteilen zum Thema Langzeitarbeitslosigkeit...

Den gesamten Text finden Sie unter https://thomas-klingberg.de/de/kunstpunkte2019

Ein gemeinsames Projekt von Thomas Klingberg, Frank Menke und dem Beschäftigungs- und Qualifizierungsunternehmen renatec aus Düsseldorf

Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke eröffnet die Ausstellung am 14. September 2019 um 14:30 Uhr.