Pe Hagen

Skulptur / Plastik
19./20. September · Kunstpunkt 130
Friedenstraße 63
zur Karte
pehagen.de
pe@pehagen.de
Tel. 0176.41 59 89 55
Das Atelier ist barrierefrei zu erreichen
02122
Gurkenporno  2020 · Gips · 25 × 30 × 12 cm
Pe Hagen, geb. 1971, ist seit 2013 als bildender Künstler in Düsseldorf tätig.
Schon während seiner Ausbildung zum Vergolder im Schwarzwald, experimentierte er mit organischen und biomorphen Formen, die heute ein wesentliches Stilelement seiner Plastiken sind.

Die hauptsächlich aus Gips modellierten Arbeiten, erscheinen wie sinnliche Wesen, gefangen in einer eingefrorenen Bewegung, deren gedachte Fortsetzung der Interpretation des Betrachters überlassen ist. Die Plastiken wirken zugleich vertraut und fremd und laden so zum Überdenken der eigenen Wahrnehmungsmuster ein.