b-ehrenhof

27. August
Off-Raum am Freitag · Kunstpunkt 115
Behrenstraße 33 · im Hinterhof
zur Karte
instagram.com/b_ehrenhof
artwalk-duesseldorf.de
Das Atelier ist barrierefrei zu erreichen

Der b-ehrenhof, neu in einem Hinterhof in Düsseldorf-Flingern, präsentiert als Kunst- und Kulturstätte bewährte Projekte, Kunst und Visionen anderer Künstler*innen und Vereine.

Zu den Kunstpunkten wird der b-ehrenhof als OFF-Raum-Veranstaltung, den durch den Kulturkreis Gerresheim initiierten ARTWALK-Film zeigen. Der Film entstand im Juni 2021 im Grafenberger Wald. Über 20 Künstler haben ihre Kunst in Verbindung mit der Natur treten lassen. Dieses Happening fand in Anlehnung an den ersten ARTWALK (2019) eigens für den Filmdreh statt. Die entstandenen Aufnahmen aus dem Wald sind mit Texten aus dem Buch ‚Die dritte Natur‘ vom Autor und Künstler Stephan Kaluza unterlegt.

Das Ergebnis des Films wird hier im b-ehrenhof erstmals gezeigt. Auch Künstler und Initiiatoren des ARTWALKs sind zum Teil anwesend. Kuratiert wurde das Projekt von den Beirätinnen für Kunst des Kulturkreises Gerresheim e.V., Inken Heske und Christina von Plate.

Teilnehmende Künstler: Anja Schubert, Anne Wissmann, Anys Reimann, Ben Mathis, Corinna Bernshaus, Dirk Krüll, Eva Bunker/Florence Becher, Gabi Luigs, Gert Blankenstein, Gesine Kikol, Ina Diemer, Inken Heske, Judith Kleintjes, Lukrezia Krämer, Peter Ripka, Rainer Rehfeld, Simone Mack, Thomas Schönauer, Uscha Urbainski, Volker Beindorf-Wagner, Wolfgang Horn/Barbara Esser