Gisela Happe

Foto · Malerei
28./29. August · Kunstpunkt 105
Aldekerkstraße 23 · 2. Etage, P vor der Tür
zur Karte
giselahappe.de
info@giselahappe.de
Tel. 0173.620 23 76

AKRANES MIX (Triptychon)  2020 · Mischtechnik aufAcrylglas, C-Print/Diaplex · gesamt 60 x 180 x 3 cm

Gisela Happe arbeitet in den Bereichen Malerei und Fotografie. Sie verbindet beide Sparten durch die Nutzung des identischen Trägermaterials - transparentes Acrylglas - und erschafft so neue, korrespondierende Bildwelten. Die Spannung von Transparenz und Opazität, Dynamik und Ruhe kennzeichnen ihre Bilder, die sich zwischen Mikro- und Makrokosmos bewegen. B.S.

„Den Grenzbereich von Fotografie und Malerei verunklärt sie fast schon provokant in ihren Bildern, in denen sich Fotos von Algen oder prieligen Sanden mit ähnlicher Malerei abwechseln. Happe demons­triert die Beliebigkeit der begrifflichen Abgrenzung von Foto und Gemälde.“ (Gerhard Heinrich Kock / Münstersche Zeitung)