Robert Stulier

Foto
28./29. August · Kunstpunkt 190
Pahlshof 21 · Garage
zur Karte
stulier.de
robert@stulier.de
Tel. 0171.215 52 40
Das Atelier ist barrierefrei zu erreichen

espresso  

„Après La Grande Bouffe“

rs zeigt Arbeiten vom Danach des großen Fressens, die während der Lockdowns seit Oktober 2020 entstanden sind, und die durch das Kunst-Stipendium NRW ermöglicht wurden.

Die Zeiten der Pandemie und der Lockdowns waren auch die Zeiten des Home Cookings. DE stand zuhause am Herd. Während Millionen mehr oder minder schlechter Rezepte in unzähligen Kochbüchern, Zeitschriften und im Netz existieren, die meist wenig inspirieren, und oftmals handwerklich falsch beschrieben sind – es gibt natürlich großartige Ausnahmen – sollen rs' Arbeiten vom Ende her den Appetit anregen. Das ist neu. Leer gegessene Teller, Spuren, die Appetit machen und Überreste in den Töpfen und Pfannen, die erahnen lassen, was gekocht wurde.

Aufgrund der nicht absehbaren Corona-Situation Ende August findet die Zeigung in einer Garage neben dem Trafo-Häuschen vom Pahlshof 19 mit viel frischer Luft statt. Wir bitten um ausreichend Abstand und das Tragen von FFP2-Masken. Der Zugang zur Garage ist natürlich barrierefrei.