Zur Startseite

Angela Eliza Engbrox

Collage · Malerei · Objekt
20./21. August · Kunstpunkt 92
Roßstraße 31 · ROSS 31 – Räume für die Kunst / Hinterhof
zur Karte
ross31-halle.de
angelaengbrox@yahoo.de
Tel. 0151.15 25 58 22
barrierefrei erreichbar

Gedankeninseln  2021 · Installation aus Papiercollage-Flächen mit Acrylfarben bemalt · 100 x 350 x 3 cm

Angela Eliza Engbrox

Als experimentelle Künstlerin befasse ich mich mit dem hochkomplexen Thema „Inseln“. Dabei handelt es sich um „Gedanken-Inseln“ – in eigenen Worten formuliert, ‘Nahezu vergessene Inseln‚, die Geschichten erzählen – von Orten der Welt, die kaum ein Mensch kennt, „Abstrakte Kreisinseln“, die in ihrer Anmutung an eine piktografische Geheimschrift erinnern und letztendlich „Der Beginn der Außeninseln“, – eine abgebröckelte Außenmauer, die als Gesamtkunstwerk ein neues Dasein erfährt.

In Form von Bildern in Acryl, Tusche und Aquarell, Papiercollagen als schwebende Vorhänge und dokumentarische Fotografien. Mit dem Ziel, Gedanken und Fragen beim Betrachter auszulösen, die sowohl optimistisch und heiter als auch nachdenklich, vielleicht auch melancholisch stimmen.