Zur Startseite

Annette Wimmershoff

Collage · Grafik · Skulptur
20./21. August · Kunstpunkt 98
Sittarder Straße 5
Atelierhaus Sittarder Straße
zur Karte

Pinker  2018 · Karton, Papier, Washi., Öl · 71 x 32 x 38 cm

Annette Wimmershoff hat sich der Magie eigentlich banaler Kleingeräte verschrieben. Jeweils am Beginn einer Werkgruppe, die dann folgerichtig auch deren Namen trägt, steht solch ein Ding und dient als Modell für zahllose Zeichnungen. Darin werden eher formale Besonderheiten als funktionale Mechanismen ausgelotet. Auf Grundlage dieser zeichnerischen Besitzname entstehen Graphiken und Collagen. Schließlich entwickelt die Künstlerin aus den Werkstoffen Papier, Washi, Karton, freie dezent bemalte plastische Gebilde, die oft nur noch, wie geschildert, den Namen mit dem Ausgangsobjekt gemeinsam haben.