Zur Startseite

Gudrun Kemsa

Fotografie · Medienkunst
27./28. August · Kunstpunkt 173
Lierenfelder Straße 39
Atelierhaus Lierenfelder Straße
zur Karte
gudrun-kemsa.com
gudrun@kemsa.de
Tel. 0160.163 14 53
barrierefrei erreichbar

Butihondo  2013 · C-Print/Diasec · 90 x 125 cm

Gudrun Kemsa ist Foto- und Videokünstlerin. Sie studierte an der Kunstakademie in Düsseldorf bei Prof. Karl Bobek und Prof. David Rabinowitch, 1985 Meisterschülerin. Ihre fotografischen Bilder und Videoinstallationen sind künstlerische Werke zum Thema Licht, Raum, Zeit und Bewegung. Gudrun Kemsas künstlerisches Interesse gilt dem Verhältnis von Menschen und architektonischen Situationen sowie filmischen Abtastungen von Landschaften oder öffentlichen urbanen Räumen. Ihre Arbeiten wurden vielfach ausgezeichnet, u.a. mit einem Villa-Massimo-Stipendium in Rom - und sind international in Ausstellungen, Sammlungen und auf Festivals vertreten. Seit 2001 ist Gudrun Kemsa Professorin für „Bewegte Bilder und Fotografie“ an der Hochschule Niederrhein in Krefeld.