Zur Startseite

Katharina Bodenmüller

Skulptur · Zeichnung
20./21. August · Kunstpunkt 75
Mülheimer Straße 11 · Atelierhof
zur Karte

Pandemi  2021 · Polymergips, Wasserwaage · 40 x 10 x 6 cm

Die Corona Pandemie beutet vielfältige Herausforderung. Begegnung unterliegt neuen Regeln, vertraute soziale Systeme werden erschüttert. Eine Zeit des Wandels und der Neuordnung. Sich dieser neuen Situation zu stellen verlangt Offenheit und die Bereitschaft sich neu auszurichten.

Wenn ich mir diese neue Situation als einen Raum vorstelle, kann ich mich in ihm bewegen. Mich beschäftigt, wie ich mich in diesem, mir noch unbekannten Raum orientiere. Um diesen und mich in ihm zu erfahren, setze ich den Raum ins Verhältnis zu mir und meinem Körper.