Zur Startseite

Lukrezia Krämer

Malerei
20./21. August · Kunstpunkt 32
Börnestraße 10b
zur Karte

o.T.  2021 · Öl auf Leinwand · 60 x 105 cm

Lukrezia Krämer, 1993 geboren in Bergisch Gladbach, studierte Freie Kunst an der Kunstakademie Düsseldorf und schloss ihr Studium 2019 als Meisterschülerin von Prof. Siegfried Anzinger ab.

Seit 2012 beteiligt sie sich an zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen und erhielt mehrere Auszeichnungen, wie 2020 den Kunstpreis „Der Mensch und die Krise“ vom Rheinisch Bergischen Kreis. In ihren Gemälden steht die Atmosphäre der Natur im Vordergrund. Wesentliche Fragen sind, wie man mit den Mitteln der Malerei momenthafte Phänomene und Emotionen einfangen und wieder greifbar machen kann. Teils direkt in der Natur, teils frei im Atelier entstanden, stehen ihre Bilder für Natursehnsucht und die Verbindung von Mensch und Natur.