Zur Startseite

Malte van de Water

Malerei
27./28. August · Kunstpunkt 129
Erkrather Straße 365 · In den vorderen Ateliers
zur Karte

fat line filled with brushstrokes in different colours in front of light and dark blue stripes  2022 · Acryl auf Leinwand · 145 x 185 cm

In meiner künstlerischen Praxis untersuche ich die medienspezifischen Eigenarten und Möglichkeiten abstrakter Malerei. Meine Arbeiten verweisen auf traditionelle Sujets des Mediums und hinterfragen zugleich etablierte Darstellungstraditionen, die ich durch die Integration digitaler Hilfsmittel neu interpretiere.

Das Gestische, Schnelle, Expressive, Nicht-Kalkulierbare wird in der digitalen Vorzeichnung bearbeitet und skaliert, bevor es als Schablone die Form auf der Leinwand entstehen lässt: eine bewusst gewählte Disziplinierung des ehemals wilden Ausdrucksdrangs. Warum in Zeiten von digitalen Realitäten und Möglichkeiten auf den einen Pinselschwung, den einen Aufschlag vertrauen, der sitzen muss? Die Arbeit am Computer ersetzt so die klassische Vorzeichnung im Skizzenblock.