Zur Startseite

Maria Norrenbrock

Malerei · Zeichnung
20./21. August · Kunstpunkt 75
Mülheimer Straße 11 · Atelierhof
zur Karte

remembered habitats  2022 · Acryl auf Leinwand · 70 x 100 cm

Schichten, Verdichtungen, Auflösungen, Bewegungen, Tiefe und Leichtigkeit, feine und kräftige Linien mal fein und kräftig, Kontraste in Flächen und Schichten sind charakteristisch für die Arbeiten. Sich führen lassen von Stiften, Pinsel und Farbe und dabei überrascht zu werden von Widersprüchlichkeiten und Gegensätzen ist Inspiration und Anstoß für neue Arbeitsansätze.So werden in meinen Arbeiten neue Zusammenhänge hergestellt und miteinander in Bezug gebracht.

Beeinflusst von architektonischen Zeichnungen werden In den aktuellen Arbeiten Lebensräume erzeugt, die sowohl Begrenzungen aber auch Öffnungen und Weite ermöglichen. Es entstehen Räume für Inspiration und Phantasien, die sich gleichzeitig eindeutigen Zuordnungen entziehen.