Zur Startseite

plan.d

19.-21. August
Offraum Freitag bis Sonntag
Kunstpunkt 34
Dorotheenstraße 59
zur Karte

Die plan.d. Produzentengalerie e. V. wurde 1998 von Meisterschülern der Kunstakademie Düsseldorf und anderen Autodidakten gegründet, um einen Ausstellungsraum zu schaffen, in welchem der Dialog schwerpunktmäßig mit Künstlern aus anderen Städten und Länder.

Zu den Kunstpunten stellen die beiden japanischen Künstlerinnen K. Kough und Naomi Akimoto aus. Ihre gemeinsame Ausstellung „symbiose“ wird Installationen und Keramikobjekte zeigen. Am Sonntag den 21. August findet auch die Finissage ihrer Ausstellung statt.