Zur Startseite

Rhea Standke

Malerei
20./21. August · Kunstpunkt 32
Börnestraße 10b · RfK
zur Karte
rheastandke.de
rheastandke@gmx.de
Tel. 0163.488 88 98
barrierefrei erreichbar

Silberwald  2022 · Öl auf Leinwand · 120 x 110 cm

Ich ermale mir die Welt, in der ich leben möchte.

Dem Mikrokosmos der Blüte entsprungen entstehen neue, der dreidimensionalen materiellen Welt entfliehende, ungesehene barocke, ekstatische Formationen, welche sich bevorzugt aus Vergangenheit und Zukunft zu befreien versuchen und ausschließlich in den unendlichen Raum der Gegenwart, des Momentums einzutauchen wünschen.

Voll vom Sein oder leer von Allem. Ich entwerfe ein euphorisches Gebilde kosmischer Strukturen, in denen ein zunehmend schrankenloses Gegenwärtigsein eine Entblätterung bis zum Zentrum der Lichtfülle sich seine eigene paradiesische Weltordnung erobert.

Im gegenwärtigen kosmischen Weltenaugenblick, der ein ganzes Menschenleben währen möge, enthebt sich der Kreateur aus dem Flus der Zeit und gestaltet einen ewig währenden Augenblick, der weder Anfang noch Ende kennt, noch sich dem Rhytmus von Tag und Nacht ergibt. Mit klassischen Maltechniken, wie Pinsel, Ölfarbe sowie T-Shirt erschaffe ich mir mein Multiversum.

Rhea Standke