Zur Startseite

Stefan Henreich

Fotografie · Medienkunst · Objekt
27./28. August · Kunstpunkt 189
Remscheider Straße 16 · Kunstreich – Erdgeschoß und Garten
zur Karte
kunstreich.com
kunstreich@posteo.de
Tel. 0162.946 14 39

seatbreaks  2019 · Paper · different sizes

Flüchtige Momente finden und festhalten um erneut los zu lassen sie künstlich zu gestalten neu und fremd interpretierend überlagern komponieren immer Überraschend anders sein zu dürfen mystisch verklärt und offensichtlich bestechend neu aarangiert organisiert wie die Magie des Lebens sein darf in der Kunst.

Fotokunst als alchimister Prozeß der Neuerstehung aus Bewährtem, Unscheinbarem - allerdings weder Gold noch Ruhm und Ehre ist das Ziel, sondern der Sinn und die Sinnlichkeit liegt im Novum, in der Neuinterpretation, im Anderssein, welches eine eigene Schwingung, Sichtweise auf das Leben aufzeigt und Lust macht auf die Facetten und Nuancen der Phantasie des Augenblicks, welche sich bis dato noch verborgen aber umso deutlicher nun an´s Tageslicht drängend, mit Farben, Formen, Lichtern, Schatten spielen, schmeicheln, klären um die Wesensheiten der Existenz in ihrer einzigartigen Gesamtheit einer universellen zeitlosen Komposition zu würdigen.