Zur Startseite

Werner Benkhoff

Malerei · Skulptur · Zeichnung
20./21. August · Kunstpunkt 103
Teutonenstraße 8
zur Karte
info@wernerbenkhoff.de
Tel. 0211.556 03 24

Pause der Blaufärberinnen  2011 · Öl auf Leinwand · 120 x 160 cm

Werner Benkhoff ist Maler, Buchautor und Journalist. 2018 erschien von ihm „Schlachtfeld der großen Mächte. Westfalen und der Dreißigjährige Krieg“. Es ist sein viertes, von ihm selbst illustriertes Buch zur westfälischen Geschichte. Darin zieht er eine Parallele des verheerenden Krieges vor 400 Jahren mit dem Syrienkrieg und anderen Kleinkriegen in Afrika („Boat People“) und Asien. Zur Zeit arbeitet er an Bildern und Texten für ein neues Buch „Die Franzosen kommen!! – Westfalen und die französische Revolution“