Zur Startseite

Anna Nwaada Weber

Malerei · Medienkunst · Skulptur
14./15. September · Kunstpunkt 2
Ackerstraße 15
im Hof
barrierefrei erreichbar
zur Karte

annanwaadaweber.com
instagram.com/anna.nwaada.weber
info@annanwaadaweber.com
Tel. 0151.19 13 81 57

Woman and Child-brown2024 · Malerei & KI: Fine Art Print & Holzfarbe auf Holz · 20 x 15 x 2 cm

GEBOREN: 1972 in Deutschland

AUSBILDUNGEN: 2022 – 2023 Meisterklasse Bildhauerei, Institut für Bildende Kunst und Kunsttherapie, Bochum; 2018 – 2020 Künstlerklasse Bildhauerei, FADBK, Essen; 2013 – 2018 Studien in Bildhauerei, Open College of Arts, Barnsley, GB; 2012 Diplom in Bildender Kunst, IBKK, Bochum; 2001 Promotion in Physik, Universität Heidelberg

WERKBESCHREIBUNG:

Anna Nwaada Weber ist eine Künstlerin, die in Deutschland geboren wurde und einen Teil ihrer Jugend in Nigeria, der Heimat ihres Vaters, verbracht hat. Ihre Arbeit spiegelt ihre Suche nach dem “Sein” und unserer Existenz wider und verbindet damit die Themen Identifikation, Lokalisierung und Selbsterkenntnis. Diese begleiten sie schon während ihrer gesamten Biographie. Ausgehend von ihrer Suche nach dem verschwindend kleinen Higgs-Teilchen (“Gottes-Teilchen”) während ihrer Promotion in Physik hin zu ihrer deutsch-nigerianischen Herkunft und kulturellen Verwicklungen.
Ihre Bilder zeigen Menschen und besonders ihre Gesichter in einer intimen Sphäre. Ihre Skulpturen beschäftigen sich auch mit dem Menschen und insbesondere dem Gesicht. Der expressive Arbeitsstil ihrer Arbeiten führt zu unvollkommenen Formen und Entfremdungen.

Für ihre aktuellen Werke tritt sie in einen fortlaufenden Dialog mit einer Künstlichen Intelligenz (KI). Sie benutzt sie um aus eigenen Werken neue Bilder zu erstellen, die nicht nur digital, sondern auch physisch und künstlerisch weiterentwickelt werden.