Zur Startseite

Günter Kuschmann

Collage · Grafik · Medienkunst
14./15. September · Kunstpunkt 76
Lohengrinstraße 9
zur Karte

guenter-kuschmann.com
instagram.com/guenterkuschmann
gk-kunst@arcor.de
Tel. 0211.55 34 46

Aber jetzt Du, flotte Lotte!2023/24 · mixedmedia, Fotografik, Zeichnung

Die „flotte Lotte“, dieses bekannte, wunderbare Küchengerät ist ein Durchgangsmedium, eben ein Passiergerät.

Günter Kuschmann läßt das ihm vor Augen und Hände kommende alltägliche und wuchernde Bilderinventar passieren: durch Zerkleinerung, Auflösung, Zerlegung, Überlagerung. Und bewegt sich so in intermedialer Beziehung zwischen Fotografie, Zeichnung, Malerei und Objekt. Als aktiver Bilderforscher stürzt er sich in das Bilder-Dickicht, schlägt Schneisen in die Bildoberfläche mittels Schwingschleifer, Ätzung, Montage bis Narben, Schrunzeln, eine strukturierte Haut als Ausgangslage für neue, manuelle Zeichensetzungen vorhanden sind.

Ähnliches Vorgehen überträgt er auf die „digitale Dunkelkammer“ am PC bis sich verborgene Facetten ergeben und neue Bildfelder entstehen. Scheinbar Altvertrautes und überraschend neu Gesehenes setzt er dabei so in Szene, dass sich vielschichtige Bildräume ergeben, deren Bildsymbole ineinander verwoben sind, aufeinander reagieren und den Betrachter zu gemeinsamem Agieren auffordern.

Als gelernter Druckgrafiker und Theatermann begleitet er seine Figuren und Landschaften oft mit einem zusätzlichen literarischen Bild, gerne poetisch-ironisch. So ergeben sich komplexe Strukturen, die Grundsätzliches und Spezielles, Konkretes und Abstraktes, Vertrautes und Unvertrautes kraftvoll neu zusammenfügen.