Zur Startseite

KM_159

13.-15. September
Offraum Freitag bis Sonntag
Kunstpunkt 44
Hansaallee 159
zur Karte

km159.de
instagram.com/km159_km16
mail@km159.de
Tel. 0172.201 57 65

KLARE MONDE AM ABEND ist eine Ausstellung des Künstlers Björn Knapp und der Künstlerin und Schriftstellerin Thea Mantwill, die sich an der Schnittstelle zwischen Bild und Wort bewegt. Beide arbeiten mit Zwischenzuständen und Sinnbildern wie der Dämmerung, der Auflösung von Formen, Körperlichkeit und Landschaft und ephemeren Ereignissen. Ergänzt wird die Ausstellung durch eine Lesung aus Thea Mantwills Text KLARE MONDE AM ABEND. Dies ist die erste Ausstellung in dem neuen Kunstraum KM_159.

Im KM_159 präsentieren die privaten Sammler Volker M. Kroll und Ralf-D. Müller in wechselnden Ausstellungen Werke aus ihrer zeitgenössischen Kunstsammlung, die sie in mehr als 25 Jahren zusammengetragen haben. Sie geben den Werken einen öffentlichen Raum als Basis für die Kommunikation mit interessierten Betrachter:innen. Die Kunstwerke sollen Menschen berühren, sie zusammenführen und in der Auseinandersetzung mit ihnen neue Gedanken und Impulse anstoßen. Diese Art von Dialog mit der Kunst soll gefördert werden, um Bewusstseinserweiterung und Selbstreflexion anzuregen. Darüberhinaus erhalten Künstler:innen, die in der Sammlung vertreten sind, auch die Gelegenheit zur Präsentation Ihrer Werke in Einzelausstellungen.