Zur Startseite

Kulturhafen Heerdt

13.-15. September
Offraum Freitag bis Sonntag
Kunstpunkt 103
Werftstraße 1
barrierefrei erreichbar
zur Karte

kulturhafen-heerdt.de
instagram.com/kulturhafenheerdt
kulturhafen@stiftung-fuer-heerdt.de
Tel. 0211.54 20 12 77

Der Kulturhafen Heerdt ist das größte Projekt der Stiftung für Heerdt. Der ca. 40m² große Ausstellungsraum mit Altbauflair befindet sich in einem Gründerzeithaus direkt am Rhein. Der Kulturhafen Heerdt steht regelmäßig & kostenlos Düsseldorfer Künstlern und Künstlergruppen zur Verfügung. im Laufe der letzten Jahre haben dort zahlreiche Künstler Ihre Werke gezeigt. Durch die beiden großen Schaufenster sind die Ausstellungen 24/7 zugänglich.

Im September/Oktober 2024 präsentiert der Kulturhafen Heerdt die 24-jährige Künstlerin Kiara Knevels. Sie ist in Düsseldorf-Gerresheim aufgewachsen, hat Mode- und Designmanagement studiert. 2023 besuchte sie die renommierte New York School of Arts (non-degree), um sich in abstrakter Malerei weiterzubilden. Unter dem Titel „Autodidactism“ zeigt Kiara Knevels eine Auswahl ihrer Werke mit Acryl, Lack, Spray- und Ölfarbe.

Mehr Infos unter www.kiaraknevels.de

Die „Stiftung für Heerdt“ ist zu 100 Prozent gemeinnützig und versteht sich als bürgerschaftliche Stiftung. Sie engagiert sich für den Stadtteil Heerdt in verschiedenen Bereichen, unter anderem auch für Kunst und Kultur.