Zur Startseite

Xianwei Zhu

Malerei · Zeichnung
14./15. September · Kunstpunkt 105
Wiesenstraße 72c
Eingang C Atelier 22
zur Karte

xianwei-zhu.com
instagram.com/xianweizhu1971
dadazhu2000@yahoo.de
Tel. 0176.47 28 84 92

zu Gast:
Yi Sun · Krefeld · Zeichnung und Malerei

Auf der Suche nach der Freiheit2022 · Acryl auf Leinwand · 54 x 38 cm

Xianwei Zhu ist ein Wanderer zwischen den Welten, zwischen Asien und Europa, Deutsch- land und China. Er studierte zunächst traditionelle chinesische Kunst in Hangzhou und übersiedelte dann nach Deutschland, wo er an der Stuttgarter Kunstakademie das Studium der freien Malerei absolvierte. Heute lebt er in Düsseldorf, Stuttgart und Peking.

gleichermaßen: Er ist mit der chinesischen Tuschemalerei ebenso vertraut wie mit dem expressiven Kolorit europäischer Gegenwartsmalerei, die Weisheiten des Tao Tse King kennt er genau so wie die Schriften des deutschen Denkers Martin Heidegger.

In seiner Malerei führt Xianwei Zhu die beiden Traditionen zusammen, wobei er sich oft an der Grenze zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion aufhält. Aus bewegten malerischen Gesten öffnet der Künstler stilisierte Landschaftsräume, in denen er rätselhafte gegenständli- che Details, Architekturen und vereinzelte menschliche Figuren auftauchen lässt. In gedeckten Klängen aus Blau, Weiß und Schwarz, entfalten seine Farbräume feine poetische Stimmungen.

Es ist eine eigentümlich Melancholie in Xianwei Zhus Malerei, eine Sehnsucht erfüllt die Räume seiner Bilder. Sie ist Ausdruck der Ortlosigkeit des modernen Menschen, seiner Verlo- renheit im Lärm der technisierten, digitalisierten Gegenwart. Gleichzeitig zeigt sich in dieser Sehnsucht die Hoffnung, dass der Mensch seinen Ort in der Kraft, in der Schönheit der Natur finden kann.