Zur Startseite

Peter Neunzig

Malerei · Medienkunst · Objekt
21./22. September · Kunstpunkt 181
Maikammer 1
barrierefrei erreichbar
zur Karte

technophilosophische-kunst.de
instagram.com/technophilosophische_kunst
peter.neunzig@t-online.de
Tel. 0492.11 75 47 78

Wasserfarben2024 · Öl auf Leinwand · 120 x 120 cm · Wz.: 411

Inspiriert durch einen Besuch im Aquazoo Löbbecke Museum Düsseldorf entstand dieses Bild. Die vielen Aquarien mit unterschiedlichsten Fischen in schillerndsten Farben und die überwältigende Lebensvielfalt unter der Wasseroberfläche fasziniert. In einem Schaffensprozess von vier Monaten (November bis Februar) entstand das Aquarium des Peter Neunzig mit dem Titel „Wasserfarben“ und natürlich nicht eine eins zu eins Übertragung von Fotos auf Leinwand, sondern ein Technophilosophischer Blick auf, unter und über das Wasser.

Wasser hat zahlreiche Aspekte: Wasser chemisch, Wasser politisch, Wasser ökologisch
Wasser ist göttlich, Wasser ist alles, Wasser ist Veränderung, Wasser ist Geheimnis, Wasser ist Leben

So schreibt Antoine de Saint-Exupéry:
„Wasser – es ist nicht so, dass man dich zum Leben braucht: Du selbst bist das Leben.
Du durchdringst uns als Labsal, dessen Köstlichkeit keiner unserer Sinne auszudrücken fähig ist. Durch dich kehren uns alle Kräfte zurück, die wir schon verloren gaben. Dank deiner Segnung fließen in uns wieder alle bereits versiegten Quellen der Seele. Du bist der köstlichste Besitz der Erde.“